Evolutionsgenomik und Ökologie von mikro- und makroevolutionären Prozessen

Wir sind eine Gruppe von Biologen die von der biologischen Vielfalt der Organismen fasziniert sind. Wir versuchen zu entschlüsseln welche Grundlagenmechanismen makroevolutionäre und mikroevolutionäre Prozesse betreiben. Um diese Frage näher heran zu kommen werden Methoden der Genomik, Populationsgenetik, molekulare Evolution, Evo-Devo, Ökologie und Phylogenetik kombiniert. Als Modelorganismen werden hauptsächlich Pflanzen von diversen phylogenetischen Herkunft verwendet. In unserer Forschung werden klassische ökologische Untersuchungen mit modernen Methoden der Genomik, Populationsgenetik/Populationsgenomik und Modellierung kombiniert um die makroevolutinäre und mikroevolutionäre Prozesse besser zu verstehen.

Gruppenleiter: Dr. Péter Szövényi

Laufende Projekte:

  • Evolution der regulatorische Elemente in Landpflanzen
  • Evolution des Lebenszyklus in Landpflanzen
  • Evolution der Sprophytengeneration in Landpflanzen
  • Genomische Spuren von der Symbiose
  • Evolution von Polyploiden
  • Populationsgenetische Struktur und "Dispersal"
  • Vergleichende genomische Untersuchungen in Landpflanzen

Zusätzliche Informationen finden Sie auf: peterszovenyi.weebly.com